Museumsführung bei Kerzenschein und Wein

Museumsführung durch die Revolutionsausstellung

Die Museumsführung bei Kerzenschein und Wein am 16.2.2017 war ein großer Erfolg.
Die kleine Theaterszene aus "Der Traum von der Freiheit" zu Beginn der Führung fand großen Anklang.

Auftakt mit Theaterszenen, dann Museumsführung

Hier wurde Geschichte lebendig! Museumsleiter Holger Friedrich führte durch die Ausstellung "Zwischen Biedermeier und Revolution 1848/49". Friedrich Hecker trat auf und verlas die "Forderungen des Volkes von 1847", die jetzt längst Bestandteil unseres Grundgesetzes sind. Die Sinsheimer Apothekerin Amalie Mayer, alias Christine Friedrich, sprach über die schwierigen Lebensverhältnisse damals und über ihre Rolle als erste Geschäftsfrau von Sinsheim...Ein großes Dankeschön gilt unseren "Museumsmädels" und den aktiven Mitstreitern von den "Freunden Sinsheimer Geschichte" und besonders unserem Friedrich-Hecker-Darsteller Harald Mutschler.