Aktuell

Liebe Museums- und Geschichtsfreunde,

auch wenn ich nun nicht mehr hauptamtlich im Stadtmuseum arbeite, bleibe ich weiterhin ehrenamtlich für alle Projekte und Arbeitsgruppen des Vereins Ihr Ansprechpartner und Koordinator.

Ihre Christine Friedrich
1. Vorsitzende
Verein "Freunde Sinsheimer Geschichte" e.V.

Geschichte des Vereins und des Museums

„Am 27. Juli 1946 beginnt Stadtbibliothekar Georg Zink mit dem Aufbau einer stadtgeschichtlichen Sammlung und regt die Gründung eines Vereins „Freunde Sinsheimer Geschichte“ an.“ So hat es Wilhelm Bauer in seinem Sinsheimer Heft Nr.13 festgehalten.

Weiterlesen

Projekt: „Jugend übernimmt Museumsdienst“ endete am 30. Juni 2018

Seit über 24 Jahren übernehmen Jugendliche ehrenamtlich die Museumsdienste an Sonn- und Feiertagen im Stadtmuseum. Die Idee dazu kam von Museumspädagogin und Vorstandsmitglied des Vereins „Freunde Sinsheimer Geschichte“ e.V. Christine Friedrich 1994. Jugendliche an eine ihrer ersten verantwortungsvollen Aufgaben heranzuführen und dabei gleichzeitig für unsere Stadt und ihre Geschichte zu begeistern, lag ihr sehr am Herzen.

Weiterlesen

Sie glühten für das Stadtmuseum

Auch wenn ich Sinsheim schon lange verlassen habe, bleibt doch die Verbindung zu dem Ort, in dem ich Abitur machte, an dem mein Vater als Direktor des Amtsgerichts wirkte. Unsere ganze Familie empfand vor Jahrzehnten das Kommen des Ehepaars Friedrich als Segen für die Stadt, die mit Event-Einrichtungen glänzte, aber nicht unbedingt mit Kultur-Ereignissen.

Weiterlesen

Sinsheimer Geschichtsblätter Nr. 4

"Nur wer die Geschichte kennt, hat eine Zukunft", hat Wilhelm Humboldt geschrieben. Unser Jahrbuch für Geschichte und Kultur Nr. 4 enthält sehr interessante Artikel und neue Forschungsergebnisse über unsere Stadtgeschichte, über bedeutenden Sinsheimer Persönlichkeiten, wie Karl Wilhelmi oder Eduard Speiser.

Weiterlesen