Stadt- und Freiheitsmuseum

Geschichte des Stadtmuseums

 

Stadtmuseum (damals noch Heimatmuseum) und Geschichtsverein sind am 20.08.1946 gemeinsam gegründet worden. Bis 1973 wurde die anfangs bescheidene Sammlung in verschiedenen Räumen der Stadt untergebracht. Als das Alte Rathaus 1973 frei wurde, konnte das Stadtmuseum in diese Räumlichkeiten umziehen. Der Geschichtsverein hat über die 70 Jahre erhebliche finanzielle Mittel zur Anschaffung der Museumsgegenstände bereitgestellt und die Museumsdienste mit finanziert. Fast der gesamte Museumsbestand ist vom Verein angekauft oder ihm geschenkt worden.

Die Stadt hat neue Vitrinen und Didaktiktafeln für das Museum angeschafft und trägt zur Werterhaltung der Gebäude und des Museumsbestand bei. 

Seit August 2018, ist Frau Dinah Rottschäfer, studierte Kunsthistorikerin und Museumspädagogin unsere aktuelle Museumsleiterin. Frau Vanessa Didion-Köhler ist seit April 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Sammlung des Museums eingestellt und unterstützt unsere Museumsleiterin tatkräftig. Flankiert werden die beiden Mitarbeiterinnen der Stadt Sinsheim von Herrn Dr. Marco Neumaier, der das Sinsheimer Stadtarchiv neu und zeitgemäß aufstellen wird und ebenfalls wie Frau Didion-Köhler erst kürzlich in den Diensten der Stadt Sinsheim steht.

Dieses junge Geschichtsteam hat das Ehepaar Holger und Christine Friedrich abgelöst. Die Friedrichs haben sowohl das Museum als auch unseren Geschichtsverein in den letzten 20 Jahren maßgeblich geprägt haben und gemeinsam mit den vielen aktiven Mitgliedern des Sinsheimer Geschichtsverein das Stadtmuseum außerordentlich erfolgreich in der Außenwahrnehmung weit über die Region hinaus dargestellt.

Der heutige Sinsheimer Geschichtsverein bleibt natürlich bei seiner Tradition auch diesen neuen Mitarbeitern der Stadt Sinsheim die Hand zu reichen und gemeinsam alles zu bewegen, damit auch in Zukunft in unserem Stadtmuseum, Heimat-, Regional- und Landesgeschichte für die Sinsheimer, sowie auch für die anderen Besuchern greifbar gemacht wird.